30.05.2020 / Halle (Saale) / Justiz

30.05.2020 / Halle (Saale) / Justiz

Die Justizvollzugsbeamten der JVA Halle lassen den Terrorverdächtigen Rechtsextremisten Stephan B. bei einem Hofgang entgegen der geltenden Vorschriften mehrere Minuten unbeaufsichtigt. B. nutzt die Gelegenheit und startet einen Fluchtversuch, der jedoch misslingt.

https://www.juedische-allgemeine.de/politik/ministerin-jva-verantwortlich-fuer-fluchtversuch/

https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/gefaengnis-so-lebt-stephan-b-im-knast

Kommentare sind geschlossen.