Über uns

Über uns

Wir sind jüngere und ältere Menschen aus Berlin, die sich zusammen bei der Interventionistischen Linken politisch organisieren und im Themenfeld Antifaschismus aktiv sind. Die Interventionistische Linke ist ein Zusammenschluss undogmatischer linker Gruppen in Deutschland und Österreich und auch zu vielen anderen Themen aktiv, beispielsweise Klimagerechtigkeit, Feminismus, Gesundheitspolitik oder Mietenkämpfe.

Als Berliner Antifa-AG arbeiten wir seit vielen Jahren zum Thema Rechtsterrorismus in Neukölln. Wir sind erschüttert über das jahrelange Treiben der Nazis dort, die mit Brandanschlägen und anderen Mitteln versuchen, alle einzuschüchtern und mundtot zu machen, die sich gegen Rechts engagieren. Wir sind aber auch erschüttert über die mangelnde Aufklärung dieser Straftaten und fragen uns, ebenso wie die Betroffenen der Anschläge, ob rechte Strukturen in den Berliner Ermittlungsbehörden der Grund dafür sind.

Mit diesem Thema wollen wir uns jetzt auch über Berlin hinaus beschäftigen. Besonders wichtig ist uns dabei, auch die historische Kontinuität in den Blick zu nehmen. Denn dass Nazis in den Sicherheitsbehörden mitmischen, ist in Deutschland alles andere als ein neues Problem. Wir glauben, es ist höchste Zeit, sich gegen diese Bedrohung zu organisieren. Das tun wir in Solidarität mit allen Menschen, die durch Nazis besonders bedroht sind, seien es Nazis in Springerstiefeln, in Nadelstreifen oder in Uniform.

Kontakt: info@entnazifizierungjetzt.de (PGP Key)

V.i.S.d.P. Nora Cism
Gneisenaustr. 2a
D-10961 Berlin

Haftungsausschluss:
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Information. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.