Symbol der Identitären Bewegung in Polizeifahrzeug bleibt folgenlos

Symbol der Identitären Bewegung in Polizeifahrzeug bleibt folgenlos

Am 1. Mai 2019 haben Mitglieder des Duisburger Jugendbündnisses RiseUp am Rande einer Demonstration gegen Rechts ein Foto eines Duisburger Polizeiautos gemacht. Auf dem Foto ist zu sehen, dass ein Aufkleber der rechtsextremen Identitären Bewegung (IB) an der Innenseite der Sonnenblende des Mannschaftswagens klebt. Die nachfolgenden Untersuchungen haben nichts ergeben. Das Duisburger Jugendbündnis erklärte: „Die Duisburger Polizeipräsidentin, Elke Bartels, sprach im Nachhinein davon, dass die Polizisten der Hundertschaft unbedarfte junge Menschen seien“.

Quelle:
https://www.welt.de/vermischtes/article192825701/Duisburg-Aufkleber-von-rechtsextremer-Identitaerer-Bewegung-in-Polizeiwagen.html

Kommentare sind geschlossen.