17.06.2020 / Halle (Saale) / Polizei / Justiz

17.06.2020 / Halle (Saale) / Polizei / Justiz

Es erscheint ein MDR Artikel der offenbart: Der Hallenser Neonazi Sven Liebich bedroht Andersdenkende, beleidigt sie, veröffentlicht ihre Adressen, relativiert den Holocaust. Insgesamt über 200 Verfahren sind gegen ihn bekannt, die allermeisten verlaufen jedoch im Sande. Die Hallenser Staatsanwaltschaft und Polizei sehen nach eigener Aussage wenige juristische Möglichkeiten gegen ihn tätig zu werden. Diese Untätigkeit wird von vielen Seiten aus Politik und Zivilgesellschaft kritisiert.

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/gesellschaft/sven-liebich-rechtsextremist-rechtsextremismus-anzeigen-ermittlungen-staatsanwaltschaft-halle-100.html

Kommentare sind geschlossen.