12.07.2012 – 2020 / Berlin / Polizei

12.07.2012 – 2020 / Berlin / Polizei

Auf einem Grillabend in der Deutschen Botschaft in Brüssel leugnet der Bundespolizist und spätere Marzahner AfD-Abgeordnete Bernd P. den Holocaust. In der Folgezeit äußert er sich mehrfach öffentlich volksverhetzend und relativierend. Nach Disziplinarverfahren und Gerichtsverhandlungen wird er endlich im März 2020 aus dem Dienst entfernt. Nun distanziert sich auch die AfD von ihm. Einem Rauswurf aus der Partei kommt er durch Austritt zuvor.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/lob-fuer-nazis-leugnung-des-holocausts-berliner-afd-politiker-bernd-pachal-als-bundespolizist-gefeuert/25877424.html

http://gerichtsentscheidungen.berlin-brandenburg.de/jportal/portal/t/ofn/bs/10/page/sammlung.psml?pid=Dokumentanzeige&showdoccase=1&js_peid=Trefferliste&documentnumber=1&numberofresults=1&fromdoctodoc=yes&doc.id=MWRE200001635&doc.part=L&doc.price=0.0&doc.hl=1#focuspoint

Kommentare sind geschlossen.